21. März 2015

Meine Pflegeroutine

Da einige von Euch nach meiner Nagelpflege und Nagelroutine gefragt hatten, hier nun der Blogpost dazu. :)

Hier seht Ihr meine Nägel noch unbehandelt. Ich habe nicht viel Nagelhaut, aber dafür diese trockene Stellen um den Nagel herum.


Schritt 1

Ich feile (mit einer Papierfeile) die trockene Haut links und rechts vom Nagel weg.
VORSICHT!! Bitte keine neue Papierfeile verwenden, denn diese sind sehr scharfkantig und man kann sich schnell in die Haut feilen. Wenn neu, dann bitte mit einer zweiten Papierfeile die Kanten abfeilen! Achtet auch drauf das die Feile nicht zu grob ist.



Schritt 2

Hier entferne ich Hautreste auf dem Nagel und schiebe die Nagelhaut zurück. Dazu verwende ich den P2 Bamboo Peeling Pen. Ich mag die P2 Pflege-Serie sehr gern. Und Preis-Leistung ist wirklich sehr gut! 
Preis: 2,75 €

Schritt 3 

Mit einem Rosenholzstäbchen unter der Nagelspitze entlang, um Schmutz zu entfernen.
(Das Bild dazu habe ich mal weggelassen. :D)

Manche verwenden diese Stäbchen auch, um die Nagelhaut zurück zu schieben. Ich würde lieber Pferdefüßchen empfehlen, da ihr damit weniger Schaden an der Nagelhaut anrichten könnt. Im Allgemeinen gilt auch, nicht zu viel Druck ausüben.
Hände waschen und mit einer Nagelbürste alle Reste entfernen.



Schritt 4

Diese "Sheabutter Handschuhmasken" habe ich beim Rossmann Produkttest gewonnen und wollte sie Euch auch gleich mal zeigen.



Ich persönlich würde sie nicht nachkaufen.
 Der Geruch war ok und genau das was man unter dem Namen erwartet. Aber, sie sind viel zu sehr getränkt und daher auch sehr feucht!

Anwendung: Nach dem Händewaschen, die Handschuhe 12-15 Minuten tragen.

Ich habe sie schon nach ca. 10 Minuten entfernt und meine Haut war ganz aufgeweicht, wie nach einem Bad. :(
Gepflegt und weich haben sie sich auch nicht angefühlt, eher trocken!

Preis: 2,45 €

Danach musste erstmal ein Handpeeling her. :)
 Ich benutze meist ein Körperpeeling und kaufe mir kein Handpeeling extra.
Manche schwören auch auf Zucker und Öl, habe ich aber noch nicht getestet.
 Für ca. 2 Minuten in den Händen verteilen und abspülen.

Hände sehr gut waschen und nochmals mit einer Handbürste säubern.





Schritt 5

Nagelhärter, Base Coat, Farblack ect.
Ich bin mit dem Microcell 2000 sehr zufrieden!
Ihr bekommt ihn bei DM, Rossmann, Douglas usw.
Aber Vorsicht: Ihr solltet auch immer, nicht nur wenn ihr einen Nagelhärter mit Formaldehyd benutzt, aber dann besonders, ein Nagelöl verwenden!
Die Nägel werden sonst schnell brüchig, da sie zu sehr austrocknen.
Tipp: Jeden Abend vor dem schlafen etwas Nagel Öl von unten auf die Nagelspitzen geben.



Hier nochmal alle Produkte die ich benutze, aber nicht bei jeder Pflegeroutine zum Einsatz kommen. :)


Ich bin ja auch immer für neue Produkte zu haben und wenn Ihr noch Tipps 
 und Tricks habt, dann immer her damit. Wie sieht Eure Routine aus und was sind Eure Favoriten?





Kommentare:

  1. Ich liebe ja das zitronige Nagelöl von P2. Ansonsten nutze ich Glasfeilen zum Kürzen. Mit einer Polierfeile glätte ich die Feilkanten. Ich glaube, dass dadurch meine Nagelspitzen weniger schnell splittern.
    Meine Nagelhaut entferne ich mit OPI Avoplex.
    Wozu verwendest du die Schere von Kiko?
    Brustwarzensalbe ist ja auch ein ulkiges Produkt für die Nägel ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der Polierfeile mache ich auch so und finde auch das die Nagelspitzen dadurch versiegelt werden. Konnte das leider im post nicht so zeigen, da ich meine Nägel nicht gekürzt habe.
    Die Nagelhautzange verwende ich für Nietnägel oder abstehende Hautzuppel :D
    ja, das stimmt. Aber die Brustwarzensalbe ist wirklich sehr gut.
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Ohja das Nagelzeug von p2 mag ich auch recht gerne :) Den Tipp mit der Polierfeile muss ich mal ausprobieren, mache bisher alles mit meiner Glasnagelfeile...
    Darf ich fragen, was du für deine Fotos benutzt? Also Kamera und Equipment? :D Ich mag deine Fotos nämlich sehr und der Weißabgleich bei dir ist immer perfekt :) Außerdem spare ich auf eine neue Kamera und suche nach Anregungen ;)

    AntwortenLöschen